EFT - Klopfakupressur (Vortrag)  
 
Die Abkürzung EFT steht für Emotional Freedom Technique, auch häufig als psychologische oder Klopf- Akupressur bezeichnet.Es ist ein einfache und erstaunlich wirksame Selbsthilfemethode, die sich die Erkenntnisse aus der Traditionellen Chinesischen Medizin zunutze macht.

 

 

Man verwendet hier aber keine Nadeln, sondern stimuliert oder "beklopft" ganz bestimmt Akupunkturpunkte. EFT wird erfolgreich eingesetzt bei funktionalen, körperlichen Beschwerden, chronischen Schmerzzuständen, stressbedingten Schmerzen, Stoffwechselstörungen und allen emotional-seelischen Beschwerden und Beziehungskonflikten, bis zu Leistungs- und Erfolgsblockaden.

 

Der Vortrag umfasst vielfältige Übungen an Anwendungsbeispielen.

Sie sind danach sofort in der Lage, EFT für sich und andere anzuwenden.